Freitag, 28. Mai 2010

Colorationsbox aus Graupappe

Ich brauchte etwas, um meine unzähligen fertigen, halbfertigen Abdrücke im Auge zu behalten. Irgendwie verschwinden die immer im Schrank und sind nicht mehr da, wenn ich sie brauche *g*.

Diese Idee hatte ich schon lange. Nur halt keine Lust. War auch ziemlich zeitaufwendig. Die Box ist absolut stabil und fest. Da sind einige Lagen Kripspapier verklebt worden. Die Box ist ca. 25 x 20 cm.

Nun ist sie fertig *stolz guck*






Kommentare:

  1. Liebe Nadine,

    da kannst du auch mächtig stolz drauf sein.
    Die Box ist dir wirklich super gut gelungen.
    Eine tolle Idee die du hier umgesetzt hast!

    LG,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Deine Box ist wunderschön geworden. Die Farben sind ganz toll. Ich finde diese Boxen auch ungemein praktisch, ich habe auch so eine für Stempel & Co (halt auch für Stempelabdrücke).
    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  3. Wow,die Box ist total klasse geworden!!
    Eine tolle Idee!!
    So hat man alles schön im Überblick!!!
    LG
    Christin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was machst du schöne Dinge die man wirklich gut gebrauchen kann.

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen