Samstag, 18. September 2010

Mein erhaltenes Selfmade-Set aus der Stempecke von Kleine85

Boah....was freue ich mich *hüpf*. Dieses tolle Set habe ich von Kleine85 aus der Stempelecke bekommen. Ich bin ja schon lange ein Fan von ihren Karten. Nun habe ich beim Selfmade-Wichteln ein wunderschönes Set bekommen. Ein Maskenbuch, eine Box mit Bändern gefüllt und eine wunderschöne Karte.


Kommentare:

  1. Ein wirklich wunderschönes Set hat Dir Kleine85 da gezaubert.Umwerfend.Und das Maskenbuch?Darf ich fragen wozu das ist?Sind da so Masken á la Tim Holz drin oder was habe ich mir darunter vorzustellen?*neugierigbin*
    Ich lass Dir noch ganz liebe Grüße hier
    tinka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tinka,
    Masken brauche ich für Szenen. Wenn ich z.B. eine Figur auf eine Bank setzen möchte. Dann muss ich die Figur abstempeln und ausschneiden. Darüber stempel ich dann die Bank. Das ist halt sehr zeitaufwendig und wenn man einmal eine Maske erstellt hat, sollte man sich diese gut weglegen und aufbewahren. Meine Masken kommen jetzt in das Maskenbuch. Es sieht vonn innen einem Briefmarkenbuch ähnlich. Es gibt in dem Buch aber nur drei Reihen. Da stecke ich dann meine Masken rein.
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. wow was für ein klasse set! gefällt mir seeehr gut.
    ich lasse mal einen lieben gruss da und werd noch ein bischen weiter stöbern gehen bei dir.
    gruss aus bremen
    andrea

    AntwortenLöschen